Nav Ansichtssuche

Navigation

Am 29.7.2017 ist in der Stadtbachstraße ein 69jähriger Mann bei einem Radfahrerunfall ums Leben gekommen. Offenbar ist er vom dortigen Radweg gestürzt, sodass eine herannahende Autofahrerin nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte.

Das dort platzierte Ghostbike ist im Rahmen des Ride of Silence aufgestellt worden, einer Gedenk- und Demonstrationsfahrt für mehr Einsatz für die Verkehrssicherheit. Für weitere Hintergründe, siehe auch der Artikel Rechtsabbieger, Radwege und Geisterräder.

Zusätzliche Informationen