Nav Ansichtssuche

Navigation

 

Update: Codiertermine finden wieder statt (2. und 4. Dienstag im Monat außerhalb der Ferien)

Das Thema ist dieser Tage kaum zu übersehen und betrifft natürlich auch den ADFC. Das Corona-Virus stellt aktuell eine nicht zu unterschätzende Gefährdung dar. Und so sehen auch wir uns zum Handeln dazu gezwungen. Bis auf weiteres fallen unsere öffentlichen Veranstaltungen aus, darunter fallen u. A. auch unsere Touren und Treffen. Manches wird nachgeholt, aber evtl. nicht alles. Auch wir werden zu diesem Stichtag noch einmal eine Lagebewertung durchführen und ggf. diese Frist verlängern.

Bis dahin, wünschen wir allen gesund zu bleiben und bitten darum verantwortungsvoll mit dieser Situation umzugehen!

 

 

 

#MehrPlatzFürsRad - das ist der Slogan zur Jubiläumskampagne des ADFC. Der ADFC wird dieses Jahr 40 Jahre alt. Ein Grund zum Feiern, aber auch ein Grund zu zeigen, was noch fehlt. Aktionen rund um's Thema #MehrPlatzFürsRad werden uns durch dieses Jahr begleiten. Zum Beispiel auch beim Stadtradeln. Unter dem Teamnamen #MehrPlatzFürsRad laden wir alle ADFC Mitglieder ein, mit ihren geradelten Kilometern ein Zeichen für eine fahrradfreundliche Radverkehrspolitik zu setzen. Laden Sie gern auch Freunde und Bekannte ein, sich unseren Teams anzuschließen.

In den Landkreisen wird vom 20.5. bis 9.6. geradelt. In Augsburg startet das Stadtradeln am 6.7. Den Auftakt zum Stadtradeln bildet jeweils eine Radtour. Details zu den drei Radtouren gibt es in unserem Jahresprogramm

Hier geht es direkt zur Anmeldung für die Stadtradel-Teams

Mehr über die bundesweite Kampagne unter www.mehrplatzfürsrad.de.

Pünktlich zur Sommerzeit-Umstellung ist auch unser neues Jahresprogramm fertig geworden. Es ist auch dieses Jahr wieder gespickt mit rund 40 Touren, jeder Menge sonstiger Radl-Termine in der Region, Informationen über den ADFC und seine Serviceangebote. Einfach mal reinschauen unter www.adfc-augsburg.de/images/touren/ttt_2019.pdf.

Sie wollen unser Jahresprogramm gedruckt in Händen halten? Kein Problem. Einfach beim Infoladen vorbeikommen und in die außen beim Schaufenster angebrauchte Klarsichtbox schauen. Die wird ab Freitag 12. April ausreichend bestückt sein.

 

Macht Radfahren in Augsburg, Aichach, Friedberg und den anderen Orten im Landkreis Spaß oder ist es Stress? Im Fahrrad-Klimatest können Sie die Situation für Radfahrende in Augsburg bewerten und Politik & Verwaltung Feedback geben. Die Umfrage findet alle zwei Jahre statt und kann noch bis zum 30.11.2018 ausgefüllt werden: www.fahrradklima-test.de

https://www.fahrradklima-test.de/files/7/8/Keyvisual_348x178_bunt.jpg

Zusätzliche Informationen