Nav Ansichtssuche

Navigation

Wie bereits die beiden Jahre zuvor wurden wir von der Firma MTU Onsite Energy für die Gestaltung eines Fahrradaktionstages an ihrem Hauptsitz in Lechhausen angefragt. Neben Fahrradcheck für die Räder der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollten auch in diesem Jahr die Fahrradregistrierung mit Klebeetikettencodierung und eine kleine abschließende Feierabendtour Bestandteil des ADFC-Paketes sein.

Leider hatten sich lediglich 5 Firmenmitarbeiter für die Durchführung eines Radchecks angemeldet, so dass unsere fünf Aktiven vor Ort nur bedingt ausgelastet waren, wenn man einmal den gesamten Transport des Equipments per Lastenrad sowie den Auf- und Abbau des Standes nicht mit einrechnet. Dafür entwickelten sich am Rande des Geschehens einige interessante Gespräche, z. B. über die Fahrradszene in Augsburg im Allgemeinen, das Radfahren und Tourenfahren im Speziellen und zum ADFC-Thema „Fahrradfreundlicher Betrieb“ im Besonderen – ein Aspekt, der für MTU durchaus mehr als nur eine Überlegung wert sein könnte.

Fazit: Obwohl leider wenig Interesse am Angebot des Aktionstages bestand (das für die Mitarbeiter übrigens durch die Firma gesponsert wurde), ist der gute Wille der Firma zu loben, einen Tag wie diesen überhaupt anzubieten.

Zusätzliche Informationen