Nav Ansichtssuche

Navigation

Jedes ADFC-Mitglied hat automatisch einen Anspruch auf eine im Beitrag enthaltene Rechtsschutzversicherung. Die Versicherung bietet Schutz bei der aktiven Teilnahme am Straßenverkehr als Radfahrer, Fußgänger und Benutzer öffentlicher Verkehrsmittel. Abgedeckt sind u. A.:

  • Schadenersatz-Rechtsschutz für die Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen aufgrund gesetzlicher Haftpflichtbestimmungen gemäß Ziffer 5.2.1 KT 2015.
  • Straf-Rechtsschutz für die Verteidigung in Verfahren wegen des Vorwurfs der Verletzung einer Vorschrift des Straf- und Ordnungswidrigkeitenrechtes.

Die genauen Modalitäten finden Sie hier.

Zusätzliche Informationen