Nav Ansichtssuche

Navigation

Seit über 30 Jahren komme ich ohne eigenes Auto aus und fahre leidenschaftlich gerne in der Freizeit und im Alltag bei fast jedem Wetter Fahrrad. Zunächst in Oberfranken, dann in München und seit 1990 in Augsburg.

Hier wurde ich 1991 Mitglied im ADFC und bin bald zum Kreis der Aktiven gestoßen. Die Bemühungen Augsburg und Umgebung für den Radverkehr attraktiver zu machen, waren die Motivation für meinen Einstieg und sind ja heute noch ein Dauerbrenner, auch wenn selbst in Augsburg inzwischen das Miteinander der Verkehrsteilnehmer doch besser ist als sein schlechter Ruf.

Seit 1992 bin ich im ADFC Augsburg zuständig für die Finanzen und wurde nach und nach auch mit dem Geschäftsstellenbetrieb vertraut. Das direkte Gespräch – gerade auch rund ums Rad - lässt sich nicht in jedem Fall durch Kommunikation auf digitalem Weg ersetzen.

Zusätzliche Informationen